Neues Trash-Gedicht

Ich schreibe grad‘ ein Trash-Gedicht,
tu‘ es in eine Hülle,
das Versmaß schlägt mir ins Gesicht,
drum kommt es auf die Mülle.

Ein Aufguß macht das ganze rund,
Benzin aus dem Kanister,
das Streichholz brennt dann macht es Puff,
jetzt klingt nur noch Geknister.

Trash-Gedichte

Schreibt mehr Trash-Gedichte: Mindestens vier Zeilen. Maximal 5 Minuten drauf verwenden.

Dimitri

Veröffentlicht in An Land, Gedicht, poetry. 10 Comments »

Beim Kieselweitwurfwettbewerb gewonnen!

Ein Kiesel fiel in einen Bach,
man hört ein leises platschen.
Doch gleich danach ein riesen Krach,
als tausend Leute klatschen.

Erster Preis: Ein Hinkelstein. Danke!

Dimitri

Irische Wochen

Ein Mann in Dublin sagte: Wie man sich doch Iren kann: „Leute aus Cork können nicht undebingt besser schwimmen! Aus Tralien habe ich eine Viruserkrankung mitgebracht. Ein Wirt nahm seinen Strohhut ab. Mit Terand würde ich nie französisch essen gehen. Dann war da noch der Mann aus Armenien, der an übersteigerter Männlichkeit litt. Sein Arzt meint, es ist wahrscheinlich Er-i-wahn!“

Bussi von die Mitri

Original Russian Poetry

You know I am a russian,
and you might hate my kind,
but bring a comfort cushion,
and I will make you blind.

I pour my russian wodka,
into your crystal pint,
then we can drink together,
and I will make you blind.

From all the other lands,
better stuff won’t be find,
then I take off my pants,
and that will make you blind.

russische Hosen

Dimitri

Veröffentlicht in blog, druzhba, Gedicht, poetry, sex, wodka. 2 Comments »