Das Boot

Ich tue jetzt ausbooten,
denn hier hält mich nichts mehr,
drum reich mir Deine Pfoten,
vermissen ist nicht schwer.

Dimitri

Advertisements
Veröffentlicht in Gedicht. 2 Comments »

2 Antworten to “Das Boot”

  1. Bjoern Says:

    Hier ist gerade ein Golden Retriever vorbeigekommen und ich solle Dir etwas bestellen. Dann legte er mir seine Pfote auf die Hand.

  2. scholli2000 Says:

    Na, dann gute Reise! 🙂
    Freut mich, Sie kennengelernt zu haben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: