Großmutter

Es sieht so aus, als ob Dimitri bereits seit einiger Zeit und ziemlich überstürzt sein Blog für seine kranke Großmutter in Novosibirsk vernachlässigen müssen …

Advertisements
Veröffentlicht in An Land, Drogeneinfluss, Grüße, Leser, wodka. Schlagwörter: . 2 Comments »

2 Antworten to “Großmutter”

  1. scholli2000 Says:

    War das nicht ne unheimliche Frickelei, mit dem U-Boot den Ob runterzufahren? Bestell Deiner Großmutter die besten Genesungswünsche von mir!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: