Côtes du Ventoux

Dieser Wein pflegt eine lange Tradition stolzer Weinbäuerinnen. Das fruchtige, weiche Bukett liegt breit im Gaumen, ein süßer Knebel dessen angenehm kräftige Struktur die Gesichtsmuskeln streckt. Würzige fast pentatonische Klänge bilden einen geschmeidigen Auftakt, bevor man den Inhalt der Flasche in einem Zug runterstürzt, um den angenehm leichten Abgang, kirschig und mit grobkörnigen, fast klumpigem Tannin, zu genießen. Lagerfähig bis 3011. Dazu servieren Sie am besten Bratkartoffeln.

Lecker!

Advertisements
Veröffentlicht in An Land, Mixgetränke. 1 Comment »

Eine Antwort to “Côtes du Ventoux”

  1. Scholli2000 kocht Says:

    Kochsalz selbstgemacht

    Foto: Scholli2000
    Hier ein Rezept aus meinen Kochanfängen, als ich mich nebenher noch mit Kosmos-Chemieexperimentierkästen beschäftigte.
    Kochsalz im Eigenbau geht so:

    Aus Käse (sehr gut geeignet ist der von mir verwendete Brie) Natrium (klein) u…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: