Zeckenalarm

Als die Sonne untergangen war – ich warte zur Sicherheit immernoch eine Stunde länger – bin ich an Land und habe in einer dieser Strandbars einen Caipi getrunken … plötzlich Zeckenalarm: drei Langhaarige Typen googlen sich vom Strand in die Bar und taggen sich auf die Barhocker. Ich musste mich einen Moment sammeln, bevor ich die übliche Prozedur zur Zeckenentfernung durchziehen konnte: Man sollte Zecken ganz vorsichtig mit einer feinen Pinzette oder mit einem Skalpell entfernen. Dazu setzt man dicht über der Haut an und zieht bzw. hebelt die Zecke vorsichtig heraus. Wer sich nicht sicher ist, die Zecke richtig entfernen zu können, sollte einen Arzt aufsuchen. Da die Frisur einer Zecke mit den vielen Widerhaken kein Gewinde besitzt, muss die Zecke beim Entfernen weder rechts noch links gedreht werden.

Auch ohne Sergejev wurde es noch ein schöner Abend.

Advertisements
Veröffentlicht in An Land, tierreich. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: