Streik der Minenarbeiter überfällig!!!

Es ist meine Pflicht als russischer Staatsbürger auf die schlechten Arbeitsbedingungen in den Karamellminen von Kasachstan hinzuweisen. Der Abbau von Karamell ist weit gefährlicher als der Abbau von Plutonium, läuft man doch stets in den Minenschächten kleben zu bleiben und langsam im Karamell zu versinken. Während man Plutoniumblöcke bequem in der Hand transportieren kann, werden Karamellstücke in der Hand warm und zerfließen. Abends sind die Klamotten so eingesaut, dass man sich neue kaufen muss. Besonders schlimm ist der Job für die Zähne.

Dimitri

P.S. 33 Grad heute hier, ich bleibe besser im Uboot.

Advertisements
Veröffentlicht in Minen. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: